2. September 2011

Offener Brief

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

Die Besorgnis um die Zukunft der Zürcher BVK und die Renten der über Hunderttausend Versicherten ist enorm gross. In der NZZ am Sonntag vom 28. August 2011 wurden weitere Skandale und Sachverhalte publik, welche die Kasse zusätzlich schwächen. Die Vereinigten Personalverbände des Kantons Zürich (VPV) haben auf ihrer Website www.vpv-zh.ch einen Offenen Brief „Für eine sichere Zukunft der BVK“ aufgeschaltet, welcher dort direkt unterschrieben werden kann. Wir bitten Sie/Euch, den Brief dort zu signieren. Dieser Brief wird danach mit Angabe der Zahl der Unterschriften an die Finanzdirektion und BVK zugestellt.

Jetzt ist die Zeit gekommen, um sich für Eure/Ihre sichere Rente persönlich zu engagieren! Bitte unterstützt/unterstützen Sie uns, damit wir die Anliegen der Versicherten beim Kanton und der Kasse selbst mit Nachdruck vorbringen können. Nur gemeinsam werden wir unser Ziel erreichen.

Besten Dank im Voraus.

Der Vorstand des VStA

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.