14. September 2020

VStA Reisen 2021 unter Corona

Ferdinand Hürlimann, unser Co-Präsident, der diese Reisen jeweils privat veranstaltet, hat zur weiteren Zukunft der Reisen unter dem Corona-Regime folgendes geschrieben (Reisen 2021):

Das Thema  Corona beschäftigt mich täglich, zwingt es uns doch inzwischen über ein halbes Jahr sein Regime auf und diese Pandemie ist weiterhin nicht unter Kontrolle. Im Gegenteil, die 2. Welle scheint Realität zu werden.

Wenn immer möglich und verantwortbar werde ich 2021 »Corona kompatible» Studienreisen durchführen. Ab der Schweiz mit bequemen Reisebussen der Königsklasse (spez. Hygiene-Check) in ein Nachbarland, dessen Corona-Ampel dannzumal «grün» anzeigt. Radius bis ca.  500 Kilometer.  

Reisezeit wird anfangs 2021 bekannt gegeben:  je nach Lage Woche 22 oder 23, 24

Alle Punkte wie Unterkunft und Verpflegung, Fachprogramm, Ausflüge, Besichtigungen usw. müssen unter dem Gesichtspunkt  der Gesundheitsvorsorge sorgfältig überprüft werden.

Und nun das Wichtigste, bleibt alle gesund!

Herzliche Grüsse

Ferdi

Für den VStA ist im Herbst 2021 noch eine zweite Reise geplant (ebenfalls mit Bus der „Königsklasse“ ab Zürich.