25. März 2021

Arbeitszeiten Jahreswechsel 2021/2022

Mit RRB 249/2021 vom 17. März 2021 hat der Regierungsrat folgende Arbeitszeiten für den Jahreswechsel 2021/2022 beschlossen:

8:24 h am 23.12.2021, Donnerstag
4:12 h am 24.12.2021, Freitag
0:00 h vom 25.-26.12.2021, Samstag, Sonntag
8:24 h am 27.12.2021, Montag
8:24 h am 28.12.2021, Dienstag
8:24 h am 29.12.2921, Mittwoch
8:24 h am 30.12.2021, Donnerstag
6:00 h am 31.12.2021, Freitag
0:00 vom 01.-02.2021, Samstag, Sonntag
52:12 h Total

Die Einheiten der Zentral- und Bezirksverwaltung werden von Donnerstag, 23.12.2021 bis und mit Freitag, 31.12.2021, geschlossen.

Die Tage an denen die Verwaltung geschlossen ist, müssen als Ferientage oder mit Mehrzeitguthaben bezogen werden. Die in den letzten Jahren vom Regierungsrat gewährten zwei zusätzlichen Ferientage über den Jahreswechsel sind damit bereits im Ferienanspruch eingerechnet. Der Ausfall beträgt 52:12 Stunden bei einer 100% Anstellung.

Die VPV und der VPOD begrüssen die vogeschlagenen Schliesstage der Verwaltung und den Einbezug des 23.12.2021. Dass diese Zeit vollständig zu kompensieren ist, betrachten beide Verbände jedoch als ungenügend. Unter der Berücksichtigung der Umstände sind die Verbände der Meinung, dass auf die Kompensation der vorher gewährten zwei Ausfalltagen (16:48 H) zu verzichten sei, so dass statt der 52:12 h lediglich 35:24 h nachzuarbeiten wären. Zumindest sei aber beim zusätzlichen als Schliesstag vorgeschlagenen 23.12.29021 auf eine Kompensation zu verzichten.

Leider ging der Regierungsrat nicht auf die Vorschläge der VPV & und des VPOD ein.